Neue Rettungshelfer

Veröffentlicht: 5. Januar 2020, 15:46 Uhr | Autor: R. Rickert-Krings


Für zwei unserer Helfer war gestern ein ganz besonderer Tag.

Bastian Gottbrath und Lucas Maja haben seit September 2019 – gemeinsam mit 15 weiteren Helfern aller Hilfsorganisationen aus dem Kreis Soest – beim Kreis Soest an einer Ausbildung zum Rettungshelfer teilgenommen.
Inhalte der über 80 Stunden umfassenden Ausbildung sind unter anderem die Grundlagen der Anatomie, Physiologie sowie der allgemeinen und speziellen Notfallmedizin, der Umgang mit medizinischen Geräten, Organisation und Einsatztaktik, Erste-Hilfe-Maßnahmen und weiterführende Hilfemaßnahmen in Theorie und Praxis.

Abgeschlossen wurde die theoretische Ausbildung gestern am Studieninstitut Westfalen-Lippe Medizin und Rettungswesen in Form einer schriftlichen und praktischen Prüfung, die unsere Helfer beide bestanden haben.

Im Anschluss folgt nun ein mindestens 80 Stunden umfassendes Praktikum an einer Lehrrettungswache im Kreis Soest, wo die Praktikanten praktische Erfahrungen sammeln und ihr erlerntes Wissen vertiefen können.

Wir gratulieren unseren beiden Helfern Bastian Gottbrath und Lucas Maja zur bestandenen Rettungshelfer-Prüfung und wünschen Euch für das bevorstehende Praktikum gutes Gelingen!

Aus dem DRK OV Lippstadt haben Bastian Gottbrath (stehend, links) und Lucas Maja (kniend, links) die Prüfung zum Rettungshelfer bestanden

Teile diesen Beitrag:
« Zurück zur News-Übersicht
« Zurück zur Galerie-Übersicht