Erste Hilfe-Ausbildung

Zum 01.04.2015 gab es eine bundesweite Reform der Erste-Hilfe Ausbildung. Die Erste-Hilfe Ausbildung wurde modernisiert, vereinfacht und zeitlich gestrafft. Anstelle der Lebensrettenden-Sofortmaßnahmen (LSM) über 8 UE (UE =Unterrichtseinheit á 45 min = 1 Tag) und des zweitägigen Erste-Hilfe-Kurs über 16 UE (2 Tage) tritt nun die modernisierte Schulung in Erster Hilfe über 9 UE ( 1 Tag). Es gibt nur noch eine Ausbildung die alle Anforderungen erfüllt, z.B. Führerscheinerwerb aller Klassen, betrieblicher Ersthelfer (BG = Berufsgenossenschaft) sowie Gruppenleiter. Die Auffrischung für betriebliche Ersthelfer, alle 2 Jahre, wird weiterhin als Fortbildung in Erste-Hilfe (9 UE) angeboten. Darüber hinaus bieten wir weiterhin einen speziellen Kurs Erste-Hilfe am Kind (16 UE) an.


Unter dem fol­gen­dem Link fin­den Sie eine Ter­min­über­sicht über alle vom DRK im Kreis Soest ange­bo­te­nen Kurse. Dort kön­nen Sie sich auch direkt zu einem Kurs anmel­den. Bitte beach­ten Sie dabei den jewei­li­gen Veranstaltungsort! Wenn Sie eine Schulung in Ihren Räumlichkeiten wünschen, oder für eine größere Gruppe einen extra Termin vereinbaren möchten, sprechen Sie bitte direkt unser hauptamtliches Ausbilderteam an:                          ausbildung@drk-hellweg.de Tel.: 02943/871320

Hier geht’s zur Online-Kursanmeldung

Termine

  • weitere Termine

    Unsere aktuellen Termine finden Sie momentan nur über das Hauptmenü links auf der Seite.