Wohlfahrts- und Sozialarbeit

Die Wohlfahrts- und Sozialarbeit kümmert sich mit ihren vielfältigen Angeboten um die sozialen Belange unserer Mitmenschen.

Die Gemeinschaft Wohlfahrts- und Sozialarbeit im DRK bietet allen Menschen, die nach den Grundsätzen der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung handeln, vielfältige Chancen, sich ehrenamtlich zu engagieren. Dies gilt für Menschen jeden Alters, mit und ohne Migrationshintergrund, mit und ohne Behinderung.

Wohlfahrts- und Sozialarbeit in OV Lippstadt

Im DRK Ortsverein Lippstadt gibt es zurzeit folgende Angebote:

Kleiderkammer
weiter_button
Senioren-Treff weiter_button
Senioren-Turnen weiter_button

Wir sind jedoch andauernd bestrebt, neue Projekte und Aktivitäten anzubieten.
Haben Sie einen Vorschlag oder möchten Sie sich aktiv beteiligen? Kontaktieren Sie uns einfach über unser Kontaktformular!

Wohlfahrts- und Sozialarbeit Allgemein

Der Mensch steht im Mittelpunkt der Arbeit!

Zielgruppen und Möglichkeiten ehrenamtlichen Engagements in der Wohlfahrts- und Sozialarbeit:

  • Kinder und Jugendliche (z.B. Hausaufgabenbetreuung)
  • Familien  (z.B. Kochkurse für Kinder und für Menschen mit geringem Einkommen, Spiel- und Kontaktgruppen)
  • Ältere Menschen  (z.B. Besuchsdienste, Demenzbetreuung, Gesellschaftsspiele, Erzähl-Café, Seniorennachmittage)
  • Kranke Menschen und Menschen mit Behinderungen (Gesprächskreise, Selbsthilfegruppen)
  • Menschen mit Migrationshintergrund
  • Von Ausgrenzung bedrohte Menschen sowie Menschen in persönlichen und sozialen Notlagen (z.B. Kleiderladen, Kleiderkammern)

Der Umfang der Wohlfahrts- und Sozialarbeit hängt von den jeweiligen örtlichen Bedürfnissen und Notwendigkeiten, aber auch von den persönlichen Motiven, Neigungen, Ideen und Erfahrungen der ehrenamtlich Engagierten ab.

Termine

  • Unsere aktuellen Termine finden Sie momentan nur über das Hauptmenü links auf der Seite.