Bericht Nr. 011/2014

Veröffentlicht: 14. April 2014, 22:30 Uhr | Autor: U. Hengst


Einsatzbericht: Fuß­ball­spiel Regionalliga West
Einsatz - SanDienst Einsatzart: Sanitätsdienst
Einsatzort: Stadion am Waldschlösschen
Einsatzbeginn: 14.04.2014, 17:30 Uhr
Einsatzende: 14.04.2014, 21:30 Uhr
Einsatzleiter: U.Hengst
Anzahl der Helfer: 11
Einsatzkräfte: DRK OV Lippstadt e.V.
Einsatzfahrzeuge: Rotkreuz Lippstadt 1 MTF1
Rotkreuz Lippstadt 1 KTW 1
Kurzbericht: Der SV Lippstadt hat sein Heimspiel gegen RW Essen mit 1:3 verloren.

Dabei fing die Partie ganz nach dem Geschmack der 1320 Zuschauer an. Schon nach drei Minuten setzte sich SV- Torjäger Viktor Maier gegen drei Gegenspieler gekonnt durch und schob überlegen zum 1:0 ein. Doch die Freude währte nicht lange, denn schonzehn Minuten später gelang dem Essener Stürmer Maik Rodenberg per Kopf der Treffer zum 1:1 Ausgleich. Mit diesem Ergebnis wurden die Seiten gewechselt. Nur drei Minuten nach Wiederanpfiff traf RW-Kapitän Frings zum 2:1 Führungstreffer. Die beste Chance auf den Ausgleich vergab Viktor Maier in der 68. Spielminute. Gegen tapfer kämpfende SVer setzte Tim Hermes in der 89. Minute den 3:1 Schlusspunkt und besiegelte die Niederlage.

Teile diesen Beitrag:
« Zurück zur News-Übersicht
« Zurück zur Galerie-Übersicht

Aktuelles

  • Neueste Beiträge









  • Aktuelle Termine

    Alle aktuellen Termine finden Sie über das Hauptmenü links auf der Seite.