Blutspende in der Gesamtschule

Wegen der aktuellen Coronalage war der ursprüngliche Standort an der Südlichen Schützenhalle nicht verfügbar und so hat die Blutspende in der Städtischen Gesamtschule stattgefunden.
Gleichzeitig haben Mitglieder der Bereitschaft bei der Verpflegung ausgeholfen, da ein Großteil unserer älteren Blutspende-Helfer zur Coronavirus-Risikogruppe gehört.
Erstmals wurden Lunchpakete erstellt, da aus Sicherheitsgründen kein Verzehr vor Ort stattfinden durfte.