Ehrung der Fluthelfer 2021

Veröffentlicht: 28. August 2022, 10:15 Uhr | Autor: R. Rickert-Krings


Am vergangenen Donnerstag, den 25. August 2022, konnten an der Feuer- und Rettungswache der Freiwilligen Feuerwehr Lippstadt die eingesetzten Kräfte der Flutkatastrophe 2021 aller Lippstädter Hilfsorganisationen empfangen werden.
 
Nach einer kurzen Begrüßung durch Oberbrandrat Christian Meyer, Leiter der Feuerwehr Lippstadt, führte Bürgermeister Arne Moritz die Ehrungen im Namen des Innenministers Herbert Reul durch.
 
In der Begrüßung sprach Meyer auch die Verbundenheit der Lippstädter Hilfsorganisationen durch „Fünf für Lippstadt“ (Zusammenschluss der Jugendorganisationen) an und betonte die gute Zusammenarbeit.
 
Durch den Bürgermeister der Stadt Lippstadt konnten im Anschluss an die einführenden Worte insgesamt 52 Einsatzkräfte eine Ehrung entgegennehmen. Neben einer Urkunde bekam jede Einsatzkraft eine Medaille.
Die 52 eingesetzten Kräfte gliedern sich wie folgt auf: MHD mit 10 Einsatzkräften, THW mit 13 Einsatzkräften, DLRG mit 13 Einsatzkräften, DRK mit 2 Einsatzkräften sowie die Feuerwehr mit 14 Einsatzkräften.
Für das DRK erhielten Sven Moselage und Ingo Knüppel die Ehrung, sie waren in Hagen im Einsatz..
 
Im Anschluss an die Ehrung betonte Meyer nochmals die Wichtigkeit der ehrenamtlichen Arbeit aller Einsatzkräfte sowie auch die in Zukunft erheblichen Bedarfe ehrenamtlicher Arbeit in der Gefahrenabwehr.
 
Nach einem gemeinsamen Gruppenfoto fand ein gemeinsames Abendessen an der Feuer- und Rettungswache statt.
 
Gruppenfoto und ursprünglicher Text: Feuerwehr Lippstadt
Teile diesen Beitrag:
« Zurück zur News-Übersicht
« Zurück zur Galerie-Übersicht

Aktuelles

  • Neueste Beiträge







  • Aktuelle Termine

    Alle aktuellen Termine finden Sie über das Hauptmenü links auf der Seite.