Vorbereitung zur digitalen #Fiaccolata2020

Veröffentlicht: 12. Juni 2020, 19:58 Uhr | Autor: R. Rickert-Krings


Zum Gedenken an die Schlacht von Solferino und den Ursprung des Roten Kreuzes nehmen jährlich viele Rotkreuzler*innen an dem Fackelzug (=Fiaccolata) von Solferino nach Castiglione delle Stiviere teil.

Aufgrund der Corona-Pandemie ist dies in diesem Jahr leider nicht möglich.
eswegen werden wir eine weltweite dezentrale und digitale Fiaccolata am 24. Juni ab 18:59 Uhr (1859: Schlacht von Solferino) starten:

Jeder von uns zündet eine Kerze an und stellt diese gut sichtbar ins Fenster (alternativ: Fackel in den Garten stellen).
Jede*r die*der mitmacht, fotografiert die Kerze (oder Fackel) und lädt das Foto mit #Fiaccolata2020 in die Sozialen Medien hoch.

Für die Kreativen unter euch haben wir eine kleine Bastelanleitung für einen Teelichthalter erstellt:

Teelichtbox_DRK_Lippstadt_Fiaccolata2020

Wir freuen uns auf zahlreiche Mitstreiter und eure Fotos!

Teile diesen Beitrag:
« Zurück zur News-Übersicht
« Zurück zur Galerie-Übersicht