SWD: 2. Fußballbundesliga Schalke vs. HSV

Gestern haben 6 Aktive der Bereitschaft die sanitätsdienstliche Absicherung in der Veltins Arena beim Fußballspiel Schalke 04 gegen den HSV unterstützt – es war dabei das erste Spiel für die Schalker in der 2. Bundesliga.

Es war das erste Spiel, bei dem seit der Corona-Pandemie wieder Zuschauer zugelassen waren.
Insgesamt haben 19.770 Zuschauer die Spieler unterstützt. Endstand des Spiels 1:3 für den HSV.

Insgesamt 52 Einsatzkräfte waren in den unterschiedlichen Einsatabschnitten eingeteilt. Neben 4 Sanitätsstationen wurden auch 1 RTW, 2 KTW sowie ein NAW besetzt.
Währende des gesamten Sanitätsdienstes kam es nur zu 10 Hilfeleistungen sowie 2 Transporten in ein Krankenhaus – in den Einsatzabschnitten unserer Helfer blieb es derweil ruhig.