Corona-Schutzmaßnahmen im DRK-Zentrum

Veröffentlicht: 29. Mai 2020, 19:25 Uhr | Autor: R. Rickert-Krings


Damit im DRK-Zntrum auch unter den aktuell geltenden Hygieneschutzmaßnahmen wegen der Corona-Pandemie Erste Hilfe-Kurse und Dienstabende der Bereitschaft stattfinden können, wurden in den vergangenen Tagen diverse Maßnahmen hierzu umgesetzt.
Im Eingangsbereich hängt nun ein Desinfetionsmittelspender samt diverser Hygienehinweise und im Lehrsaal sind auf dem Boden die Stellflächen für 10 Stühle (da maximal 10 Teilnehmer) sowie ein Abstandsbereich zum Ausbilder/Dozenten markiert.
Üblicherweise finden die Kurse nur mit Bestuhlung, also ohne Tische statt. Werden doch einmal Tische benutzt, werden diese regelmäßig desinfiziert.
So können die erforderlichen Abstände problemlos eingehalten und die Ansteckungsrate weiter reduziert werden.

Teile diesen Beitrag:
« Zurück zur News-Übersicht
« Zurück zur Galerie-Übersicht